Unsere aktuellen Veranstaltungen


MP Horst Seehofer überreicht Dr. Christa Lippmann den Bayerischen Verdienstorden am 12. Juli 2017 in der Münchner Residenz Hier geht es zu den Bildern des Ordensfestes anlässlich der Verleihung des Bayrischen Verdienstordens



Sonntag, 15. April 2018
Kaffeestammtisch im ASZ

Selbstgebackener Kuchen, Tee und Kaffee, 4 Euro für alles
von 16 - 18 Uhr im ASZ-Altstadt, Sebastiansplatz 12, beim Stadtmuseum

Zeichnung Kuchen und Torten




Samstag, 21. April 2018
Tag der offenen Wohnprojekte

in den Wohngruppen I, II und III


Unsere "Wohnfrauen" erzählen und zeigen ihre Wohnungen

14 - 17 Uhr    Ebenböckstr. 20, Pasing
14 - 17 Uhr    Adams-Lehmann-Str. 26, Schwabing-West
14 - 17 Uhr    Reinmarplatz 22, Gern

Plakat zum Tag der offeenn Wohnprojekte in München am 21. April 2018
Mittwoch, 29. April 2018

Susanne Spahn und Dr. Eva Fuchs

Vital und aktiv durch den Tag.
Wie uns ein bewusster Umgang mit Ernährungsgewohnheiten und Bewegungsabläufen stärkt.

...und zu mehr Leichtigkeit und Lebensqualität im Alltag verhelfen kann. Frau Dr. Fuchs, spezialisiert auf Ernährung von Frauen ab den Wechseljahren, stellt Möglichkeiten vor, wie man sich mit regionalen Lebensmitteln und einfacher Küche gesund ernähren kann. Die Alexander-Technik beschäftigt sich ja auch viel mit Bewegungs- und Gewohnheitsmustern. Susanne Spahn bringt diese Aspekte in Bezug auf Ernährung mit ein.
Gemeinsam möchten sie ein ganzheitliches Bild über Ernährungsgewohnheiten vermitteln.

Vortrag

18 Uhr, im ASZ-Altstadt, Sebastiansplatz 12, am Stadtmuseum
Kosten für Gäste 5 Euro und 3 Euro für Mitfrauen

Zeichnung: 2 Figuren Gelb und Blau in Bewegung und Tanz


Sonntag, 6. Mai 2018
Mitgliederversammlung

und anschliessend gemütliches Beisammensein mit
selbstgebackenem Kuchen, Tee und Kaffee,
von 15.30 - 17.30 Uhr im ASZ-Altstadt,
Sebastiansplatz 12, aim Stadtmuseum

 

Poster zur Mitgliederversammlung 2017 des Fördervereins Nachbarschaftlich leben für Frauen im Alter
Sonntag, 10. Juni 2018

Petra Pilwousek, Sozialpädagogin und Dipl.-Juristin

Gesundheit und gesetzliche Betreuung – praktisch erklärt

 

Gespräch beim

Kaffeestammtisch im ASZ

Selbstgebackener Kuchen, Tee und Kaffee

16 Uhr, im ASZ-Altstadt, Sebastiansplatz 12, am Stadtmuseum
Kosten für Gäste 5 Euro und 3 Euro für Mitfrauen

junge Hände halten alte Hand – Schutz und Betreuung





Unsere Veranstaltungen 2017 – ab Januar


Mittwoch, 21. März 2018

Stephan Remy, Heilpraktiker

Naturheilkundliche Ansatzpunkte bei Osteoporose

Von Jahr zu Jahr ist die Patientenanzahl mit osteoporotischen Beschwerden in meiner Naturheilpraxis gestiegen. Warum ist dies so? Auf diese Frage möchte ich in meinem naturheilkundlichen Vortrag eingehen. Dabei werden die unterschiedlichen Ursachen angesprochen und einige zielführende Therapieverfahren, wie unter anderem die Ausleitungsverfahren, werden anschaulich dargestellt.

Vortrag

18 Uhr, im ASZ-Altstadt, Sebastiansplatz 12, am Stadtmuseum
Kosten für Gäste 5 Euro und 3 Euro für Mitfrauen

alte Frau mit gekrümmten Rücken verursacht durch Osteoporose, Bild von James Heilmann, MD,
Sonntag, 11. März 2018
Kaffeestammtisch im ASZ

Selbstgebackener Kuchen, Tee und Kaffee, 4 Euro für alles
von 16 - 18 Uhr im ASZ-Altstadt, Sebastiansplatz 12, beim Stadtmuseum

Zeichnung Kuchen und Torten



Mittwoch, 21. Februar 2018

Dr. Christa Lippmann

Nachbarschaftlich leben für Frauen im Alter

Das Wohnprojekt für alleinstehende Frauen im Alter als Alternative zum Umzug ins Altenheim: Dr. Christa Lippmann informiert über das Projekt und die Möglichkeiten, den letzten Lebensabschnitt angenehm und in Würde zu verbringen.

Vortrag

18 Uhr, VHS West, Neuhauser Trafo, Nymphenburger Str. 171a, barrierefrei

Sorgende Gemeinschaftmit 3 Wohnfrauen
Freitag, 16. Februar 2018

Lore Becker, Mitfrau im Förderverein und in WG I Pasing

New York – New York

 

Vortrag

18 Uhr, im ASZ-Altstadt, Sebastiansplatz 12, am Stadtmuseum
Eintritt frei


Hochhäuser in New York die sich in den Glasfassaden spiegeln
Sonntag, 14. Januar 2018
Kaffeestammtisch im ASZ

Selbstgebackener Kuchen, Tee und Kaffee, 4 Euro für alles
von 16 - 18 Uhr im ASZ-Altstadt, Sebastiansplatz 12, beim Stadtmuseum

Zeichnung Kuchen und Torten



Dienstag, 9. Januar 2018
Zirkusbesuch

auf Einladung von Zirkus Krone und dem Sozialreferat

... zur Bildergalerie

Musikkapelle im Zirkus Krone

Sonntag, 10. Dezember 2017
Weihnachtsmarkt Kunst & Handwerk

Weihnachtlicher Ausflug zu den Herrmannsdorfer Landwerkstätten und Essen im Wirtshaus Hermannsdorfer Schweinsbräu

 

Wir treffen uns auf dem Ostbahnhof und steigen hinten ein.
10.08 ab S-Bahn S7 Kreuzstraße, Gleis 2 bis 10:38 an Grafing Bahnhof.

Dann MVV-Regionalbus 440 Piusheim, Schule
10:45 ab Grafing Bahnhof an Zinneberg
11:25 an Herrmannsdorf 7

Rückfahrt individuell oder mit der Gruppe.

Weihnachtsmarkt in Herrmannsdorf
Dienstag, 21. November 2017

Dr. Christa Lippmann

Nachbarschaftlich leben für Frauen im Alter

Das Wohnprojekt für alleinstehende Frauen im Alter als Alternative zum Umzug ins Altenheim: Dr. Christa Lippmann informiert über das Projekt und die Möglichkeiten, den letzten Lebensabschnitt angenehm und in Würde zu verbringen.

Vortrag

18 Uhr, VHS Pasing, Bäckerstr.14, Pasing, barrierefrei

Foto der Wohnfrauen vor Mietshaus
Sonntag, 19. November 2017
Mitgliederversammlung

und anschliessend gemütliches Beisammensein mit
selbstgebackenem Kuchen, Tee und Kaffee,
von 15.30 - 17.30 Uhr im ASZ-Altstadt,
Sebastiansplatz 12, beim Stadtmuseum

 

Poster zur Mitgliederversammlung 2017 des Fördervereins Nachbarschaftlich leben für Frauen im Alter
Freitag, 10. November 2017

Christine Wolf, Ernährungs- und Gesundheitsberaterin

Genießer-Rezepte nach den 4 Jahreszeiten

Stoffwechselausgleichende Ernährung für Gesundheit und Schönheit

Vortrag

 

18 Uhr, im ASZ-Altstadt, Sebastiansplatz 12, am Stadtmuseum
Kaffee und Kuchen ab 17.30 Uhr
Kosten für Gäste 5 Euro und 3 Euro für Mitfrauen

Wildkräutersalat
Sonntag, 15. Oktober 2017
Kinder- & Jugendfestival

Werksviertel am Ostbahnhof, 11-17 Uhr

Wir sind dabei!

... und verkaufen im orangenen Bau Werk 3 neben dem Schokoladenladen „Chocion“ selbstgebackenen Kuchen gegen einen geringen Betrag

 

Kinder-und Jugendfestival 2017 – die Wohnfrauen verkaufen Kaffee und Kuchen
Donnerstag, 28. September 2017

Elke Baier, Betreuungsverein der Inneren Mission, München

Vorsorge – nicht nur fürs Alter

Wie kann man für Alter, Krankheit oder Unfall sinnvoll Vorsorge treffen? Wer regelt meine Angelegenheiten, wenn ich selber nicht mehr in der Lage dazu bin? Wie werden die Ärzte von der Patientenverfügung unterrichtet? ....

Vortrag

18 Uhr, im ASZ-Altstadt, Sebastiansplatz 12, am Stadtmuseum
Kaffee und Kuchen ab 17.30 Uhr

Vorsorge nicht nur im Alter: Ankündigungsbild für Vortrag von Frau Elke Baier, Betreuungsverein der Inneren Mission München
Montag, 18. September 2017
Wiesn Besuch

... zur Bildergalerie

Wiesn: ein Teller mit Knödel und Braten und Bier
Sonntag, 17. September 2017
Stammtisch im ASZ
Zeichnung Kuchen und Torten
Freitag, 18. August 2017
Biergartenbesuch

im Augustiner Biergarten, Arnulfstraße 52
ab 14 Uhr

gezeichnetes Schild Augustiner

Samstag, 22. Juli 2017
Münchner Selbsthilfetag

12.00 – 16.30 Uhr / Marienplatz

 

Wir sind dabei – besuchen Sie uns am Stand !

... zur Bildergalerie

Poster Selbsthilfetag München
Freitag, 21. Juli 2017
Ordensfest

anlässlich der Verleihung des Bayerischen Verdienstordens an Dr. Christa Lippmann

... zur Bildergalerie des Festes

einladungskarte zum Ordensfest anlässlich der Verleihung des Bayerischen Verdienstordens an Frau Dr. Christa Lippmann

Sonntag, 25. Juni 2017
Stammtisch im ASZ
Zeichnung Kuchen und Torten
Freitag, 2. Juni 2017

Andreas Schultz, Der Paritätische

Ausgewählt! – Ausgezeichnet! – Und dann?
Wo bleibt die politische Unterstützung ehrenamtlicher Vorstände?"

 

Vortrag

14 Uhr, Herzog-Wilhelm-Str. 24 / Erdgeschoss
Eintritt frei

Poster mit hochgestreckten Daumen für Zustimmung
Sonntag, 28. Mai 2017
Stammtisch im ASZ
Zeichnung Kuchen und Torten
Dienstag, 9. Mai 2017
Tag der Offenen Tür
in Wohngruppe II Ackermannbogen


Frauen aus der Wohngruppe erzählen und zeigen ihre Wohnungen

14 Uhr, Adams-Lehmann-Str. 26, Schwabing-West

 

aktionswoche 2017: Wohnen im Alter

Plakat der Aktionswoche: Zuhause daheim
Sonntag, 7. Mai 2017
"Warum einsam – lebt gemeinsam."
das älteste SeniorinnenWohnprojekt stellt sich vor

Vortrag
Dr. Angela Lang und Dr. Christa Lippmann

Interview mit Frau Dr. Lippmann.......hier lesen

15 Uhr, Evangelische Stadtakademie, Herzog-Wilhelm-Str. 24, Erdgeschoss

aktionswoche 2017: Wohnen im Alter

Plakat der Aktionswoche: Zuhause daheim
Donnerstag, 27. April 2017

Prof. Dr. Helga Pelizäus-Hoffmeister

"Was heißt hier alt?"

Der Anteil älterer und alter Menschen an der Gesamtbevölkerung in Deutschland nimmt in den kommenden Jahren weiter zu. Damit verändern sich auch gesellschaftliche Ziele, und neben Bildung ist Gesundheit ein wichtiges Thema...

Vortrag

18 Uhr, im ASZ-Altstadt, Sebastiansplatz 12, am Stadtmuseum
Kosten für Gäste 5 Euro und 3 Euro für Mitfrauen

Bild für Vortrag: "Was heisst hier alt?"
Sonntag, 19. März 2017
Stammtisch im ASZ
Zeichnung Kuchen und Torten
Freitag/Samstag, 10./11. März 2017
11. Wohnprojekttag München

Initiative ergreifen - Wohnen gemeinsam gestalten

 

Wir sind dabei – besuchen Sie uns am Stand !

 

Detail des Posters Wohnprojekttag 2015
Sonntag, 5. März 2017
Angenehme Wanderung zum Lieberhof am Tegernsee

Je nach dem, wie wir zu Fuß sind, können wir 1-2 Stunden laufen und uns dann im Lieberhof stärken.

Die Gruppe kann sich auch aufteilen. Während die einen im Lieberhof warten, laufen die anderen den Prinzenweg entlang dem rauschenden Alpbach weiter.

Mit der Aufteilung der Gruppe wollen wir allen Frauen die Möglichkeit geben, einen schönen Tag in der Natur zu verbringen.

Bitte melden Sie sich bei mir an, damit wir die Fahrkarte planen können. dr.christa.lippmann@t-online.de

Es handelt sich beim Wandertermin um eine privat organisierte Veranstaltung.

Der Verein übernimmt keine Haftung für die Wanderung.

blick auf den Tegernsee vom Lieberhof aus

Blick auf den Tegernsee



Wandergruppe des Fördervereins Nachbarschaftlich leben fr Frauen im Alter

Sonntag, 19. Februar 2017
Stammtisch im ASZ
Zeichnung Kuchen und Torten
Sonntag, 5. Februar 2017
Wanderung

Wir planen eine schöne Wanderung ohne schon vorab das Ziel bekannt zu geben. Wir entscheiden aufgrund der Wetter- und Bodenverhältnisse und geben den angemeldeten Frauen Bescheid.

Mitfrauen frei, Gäste 5,- €

Bitte anmelden bei dr.christa.lippmann@t-online.de

Es handelt sich beim Wandertermin um eine privat organisierte Veranstaltung.

Der Verein übernimmt keine Haftung für die Wanderung.

 



Wandergruppe des Fördervereins Nachbarschaftlich leben fr Frauen im Alter
Sonntag, 22. Januar 2017
Stammtisch im ASZ
Zeichnung Kuchen und Torten
Unsere Veranstaltungen 2016


Samstag, 3. Dezember 2016
Weihnachtsmarkt Kunst & Handwerk

Weihnachtlicher Ausflug zu den Herrmannsdorfer Landwerkstätten.

 

Wir treffen uns auf dem Ostbahnhof und steigen hinten ein.
10.08 ab S-Bahn S7 Kreuzstraße, Gleis 2 bis 10:38 an Grafing Bahnhof.

Dann MVV-Regionalbus 440 Piusheim, Schule
10:45 ab Grafing Bahnhof an Zinneberg
11:25 an Herrmannsdorf 7

Rückfahrt individuell oder mit der Gruppe.

Weihnachtsmarkt in Herrmannsdorf
Sonntag, 20. November 2016
Stammtisch in Woerners Café
Dienstag, 20. Oktober 2016
Stammtisch in Woerners Café
Montag, 10. Oktober 2016

Gudrun Schweisfurth

Nachhaltigkeit und Ökonomie – Spannungsfeld und Chance – das Beispiel der Hermannsdorfer Landwerkstätten

Vortrag

 

 

18 Uhr, im ASZ-Altstadt, Sebastiansplatz 12, am Stadtmuseum
Kaffee und Kuchen ab 17.30 Uhr
Kosten für Gäste 5 Euro und 3 Euro für Mitfrauen

Bild Schweine auf Wiese zu Vortrag Gudrun Schweisfurth
Sonntag, 2. Oktober 2016
Beschauliche Wanderung auf den Taubenberg

- Abfahrt: München Hbf. 09:25 Uhr mit der BOB Richtung Lenggries (Zustieg Donnersbergerbrücke, Harras und Solln möglich, Gruppenfahrkarte)
- Wanderverlauf: abwechlungsreiche Tour mit Ausblicken
- Gehzeit: ca. 3 Std., 302 hm
- Länge: ca 11 km
- Gelände: leicht
- Einkehr: Berggasthof Taubenberg

Wichtig: bei weniger als 5 Anmeldungen fällt die Wanderung aus, daher bitte bis spätestens Freitagabend (30.9.) anmelden bei dr.christa.lippmann@t-online.de

Es handelt sich beim Wandertermin um eine privat organisierte Veranstaltung.

Der Verein übernimmt keine Haftung für die Wanderung.

Blick auf die Alpen vom Taubenberg

Blick auf die Alpen vom Taubenberg

Wandergruppe des Fördervereins Nachbarschaftlich leben fr Frauen im Alter


Sonntag, 25. September 2016
Vernissage Maler Gerhard Rießbeck in Regensburg


Der Vorstand von Nachbarschaftlich leben für Frauen im Alter e.V. besucht den Maler Gerhard Rießbeck in Regensburg auf seiner Vernissage.

Der Verein hatte anlässlich seiner 25-Jahrfeier Originalbilder des Malers ausgestellt und durfte die Dateien auch für die Einladung und für das Büchlein „Wohn-Geschichten“ verwenden.

 

 

Ausstellung Gerhard Riessbeck in Regensburg: Besuch der Vorstandsfrauen
Samstag, 24. September 2016
Tag der offenen Wohnprojekte 2016

Besichtigung


14-17 Uhr öffnen wir die Türen zur Besichtigung
des Projektes Gern, Reinmarplatz 20

Ankündigung für den Tag des offenen Wohnprojekts mit Besichtigung des projektes Gern des Fördervereins Nachbarschaftlich leben für Frauen im Alter
Dienstag, 20. September 2016
Stammtisch in Woerners Café
Dienstag, 13. September 2016
Fest der Künstlerinnen

anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Fördervereins
ab 15 Uhr im Evangelischem Forum, Herzog-Wilhelm-Str. 24

Wir danken der Fa. Amazon München für die großzügige Spende
Wir danken für die Förderung durch das Kulturreferat und Sozialreferat und für die Kooperation mit der Gleichstellungsstelle für Frauen der Landeshauptstadt München

Logo Landeshauptstadt München

... Programm und Künstlerinnen      ... zur Bildergalerie des Festes

Fest der Künstlerinnen Ankündigung
Freitag, 12. August 2016
Treffen im Biergarten Hofbräukeller am Wiener Platz

ab 14 Uhr

Jede kann Ihre Brotzeit mitbringen, die Getränke holen wir uns.

Treffen im Biergarten mit den Wohnfrauen

Sonntag, 7. August 2016
Wanderung von Wildbad Kreuth zur Siebenhüttenalm und in die Wolfsschlucht

Abfahrt Hbf: 08:05 Uhr mit der Bayrischen Oberlandbahn Gl. 27-36 Starnberger Bahnhof - Zustieg an der Donnersberger Brücke und Harras möglich | Umstieg in den Bus in Tegernsee nach Wildbad Kreuth Ankunft: 09:52 Uhr

- Rückfahrt: 15:55 oder 17:02 Uhr, Ankunft in München: 18 Uhr oder 19 Uhr
- Fahrkarte: bitte anmelden für ein Gruppenticket
- Wanderverlauf: keine großen Höhenunterschiede, einfache Wanderwege und teilweise steinige Bergpfade, die noch gut zu gehen sind.
- Einkehr: in der urigen Siebenhüttenalm
je nach Wetter kann die Wanderung abgeändert werden

Es handelt sich beim Wandertermin um eine privat organisierte Veranstaltung von unserer Mitfrau Gaby Schlüter (gaby.schlueter@gmx.net). Anmeldung erfolgt über sie.

Der Verein übernimmt keine Haftung für die Wanderung.

die Siebenhüttenalm bei Bildbad Kreuth


Wandergruppe des Fördervereins Nachbarschaftlich leben fr Frauen im Alter


Sonntag, 31. Juli 2016
Ausflug zur Ausstellung Georg Baselitz im Schloss Dachau

ab Hauptbahnhof: 11.50 Uhr mit S 2 Petershausen, an Dachau 12.11 Uhr. Dann können wir 15 Min. laufen oder mit dem Bus 719 fahren.

Kleiner Imbiss im Schloss-Café, wunderbarer Blick. Schöner Park mit 200 Jahre alte Linden.

Eintritt 7,50 €, Führung 8 € um 14 oder 15.30 Uhr
MVV 2 (bei IsarCard) bzw. 4 Streifen

Georg Baselitz gehört zu den bedeutendsten lebenden Gegenwartskünstlern. Seine auf dem Kopf stehenden Bilder revolutionierten den Kunstbegriff und setzen mit ihrer radikalen Bildsprache bis heute wichtige Wegmarken.

Ausstellung Georg Baselitz im Schloss Dachau
Montag, 11. Juli 2016

Dr. Ursula Richter

Das Wirken von Toshikatsu Yamamoto zur Schädelakupunktur

Vortrag


17.30 Uhr, im ASZ-Altstadt, Sebastiansplatz 12, am Stadtmuseum
Kaffee und Kuchen ab 17.15 Uhr
Kosten für Gäste 6 Euro und 4 Euro für Mitfrauen

Bild zum Vortrag von Dr. Ursel Richter über Das Wirken von Toshikatsu Yamamoto zur Schädelakupunktur
Sonntag, 10. Juli 2016
Rundwanderung im Murnauer Moos - das größte zusammenhängende naturnahe Moorgebiet Mitteleuropas

Abfahrt: Hbf.: 10:32 Uhr, Gl 29, RB 59449
ab Pasing 10.39 Uhr (hinterer Wagen)
- Ankunft: Murnau 11.27 Uhr, ab Murnau mit Bus 9621 um 11.40 Uhr
- Ankunft Westried: 11.58 Uhr

- Rückfahrt: stündlich ab Murnau um 16.32 oder 17.32 Uhr
- Fahrkarte: Werdenfelsgruppenticket wird besorgt

- Reine Gehzeit: ca. 3,5 Std., Schwierigkeit: leicht, ca. 12,5 km
- Einkehr: Biergarten

Es handelt sich beim Wandertermin um eine privat organisierte Veranstaltung von unserer Mitfrau Gaby Schlüter (gaby.schlueter@gmx.net). Anmeldung erfolgt über sie.

Der Verein übernimmt keine Haftung für die Wanderung. ... Bilder

Wanderung im Murnauer Moos
Die Wohnfrauen bei der Wanderung am Staffelsee

Montag, 20. Juni 2016
Stammtisch in Woerners Café
Montag, 13. Juni 2016

Michael Helfferich, Heilpraktiker

Behandlung von Kopfschmerzen, Allergien oder Stress/Burn-Out

Viele Menschen wünschen sich eine ganzheitliche und ursächliche Behandlung ihrer Beschwerden. Bei Kopfschmerzen ist beispielsweise eine klare Differenzierung von Kopfschmerzen und Migräne sinnvoll. Die Kenntnis der auslösenden Faktoren ist sowohl für die Behandlung als auch für die Prophylaxe von Nutzen.

Vortrag mit passenden Musikstücken
18.15 Uhr, im ASZ-Altstadt, Sebastiansplatz 12, am Stadtmuseum
Kaffee und Kuchen ab 17.45 Uhr
Kosten für Gäste 7 Euro und 4 Euro für Mitfrauen

Bild Kopfschmerz zum Vortrag von Herrn Michael Helfferich
Sonntag, 5. Juni 2016
Rundwanderung im Murnauer Moos - das größte zusammenhängende naturnahe Moorgebiet Mitteleuropas

Abfahrt: Hbf.: 10:32 Uhr, Gl 29, RB 59449
ab Pasing 10.39 Uhr (hinterer Wagen)
- Ankunft: Murnau 11.27 Uhr, ab Murnau mit Bus 9621 um 11.40 Uhr
- Ankunft Westried: 11.58 Uhr

- Rückfahrt: stündlich ab Murnau um 16.32 oder 17.32 Uhr
- Anmeldung: bitte rechtzeitig bei Frau Dr. Lippmann
(nachbarschaftlich-leben@t-online.de)
- Fahrkarte: Werdenfelsgruppenticket wird besorgt

- Reine Gehzeit: ca. 3,5 Std., Schwierigkeit: leicht, ca. 12,5 km
- Einkehr: Biergarten
Unsere Wanderführerin ist Ingeborg Stöckl. Wir hoffen auf schönes Frühlingswetter und zahlreiche Mitwanderinnen.

Wanderung im Murnauer Moos

Wandergruppe des Fördervereins Nachbarschaftlich leben fr Frauen im Alter

Sonntag, 22. Mai 2016
Mitgliederversammlung

 

Poster zur Mitgliederversammlung 2016 des Fördervereins Nachbarschaftlich leben für Frauen im Alter
Mittwoch, 20. April 2016
Stammtisch in Woerners Café
Freitag, 8. April – Sonntag, 10. April 2016
Die 66 – Deutschlands größte 50plus Messe!

Wir sind dabei! Besuchen Sie uns an unserem Messestand Nr. Y15, Halle 4 im MOC München, Lilienthalstr. 40, U6 Kieferngarten

475 Aussteller aus 16 Ländern und 15 Themenbereichen wie z.B. Tourismus & Reisen, Freizeit & Hobby, Sport & Fitness, Mode & Beauty, Kommunikation & Neue Medien, Weiterbildung & Kompetenz u.v.m. präsentieren Produkte und Dienstleistungen mit Sinn und Stil.
300 Shows, Talks Vorträge und Workshops, der Tanz- und Musikbühne mit Live-Band, einer Kreativ-Lounge, der Schmankerlarena und vielem mehr.

... zur Bildergalerie

Der Foerderverein Nachbarschaftlich leben fuer Frauen im Alter ist auf der Messe Die 66 mit dabei
Sonntag, 3. April 2016
Abwechslungsreiche Wanderung im romantischen Isartal von Baierbrunn nach Icking mit einigen Steigungen und Gefällstrecken

Abfahrt München Hbf.: 09:33 Uhr S 7 Wolfratshausen
Zustieg Donnersbergerbrücke 09:37 Uhr - erster Waggon vorne, Ankunft Baierbrunn um 10:00 Uhr. Fahrpreis: 2 Zonen/4 Streifen (einfache Fahrt), Tageskarte München XXL nach Absprache
Route: Baierbrunn - Schäftlarn - Icking
Weglänge: ca. 13 bis 14 km
Gehzeit: ca. 3,5 Std. reine Gehzeit. Abkürzung/Abbruch in Schäftlarn möglich!
Einkehr: Schäftlarn Klosterstüberl

Es handelt sich beim Wandertermin um eine privat organisierte Veranstaltung von unserer Mitfrau Gaby Schlüter (gaby.schlueter@gmx.net). Anmeldung erfolgt über sie.

Der Verein übernimmt keine Haftung für die Wanderung.



Wandergruppe des Fördervereins Nachbarschaftlich leben fr Frauen im Alter
Dienstag, 22. März 2016

Susanne Langer, Pfarrerin i.R.

Der Froschkönig: Eine märchentherapeutische Interpretation

Märchen gibt es in allen Kulturen, bei allen Völkern. In ihnen verdichtet sich kulturelle Weisheit, wichtiges Lebenswissen wird erzählerisch weitergegeben. Märchen sprechen offenbar Menschen – nicht nur Kinder! – unmittelbar an. Deshalb arbeitet die Psychotherapie mit ihnen.

Vortrag

17 Uhr, Herzog-Wilhelm-Str. 24, III. OG
Kaffee und Kuchen ab 16 Uhr

Kosten für Gäste 7 Euro und 4 Euro für Mitfrauen

Bild Froschkönig zum Vortrag von Frau Susanne Langer
Sonntag, 20. März 2016
Stammtisch in Woerners Café
Sonntag, 6. März 2016
Wanderung von Gauting an der Würm und durch das Leutstetter Moos zum Starnberger See

Abfahrt: 09:32 München Hbf. S6 Starnberg/Tutzing - Zustieg in Pasing 09:43 Uhr. Fahrkarte: Gruppentageskarte für 5 Personen 15,40 €, (Singletageskarte 8,60 €, Streifenkarte: 4 für eine Fahrt!)
Gehzeit: 3,15 Stunden (bei normalem Gehtempo). Länge: ca. 13 km
Wegverlauf: Gauting - Würm - Mühltal - Leutstetten - Percha - Starnberg, Höhenunterschied: 164 m
Einkehrmöglichkeit: Schlossgaststäte Leutstetten, Strandcafe Starnberg

Es handelt sich beim Wandertermin um eine privat organisierte Veranstaltung von unserer Mitfrau Gaby Schlüter (gaby.schlueter@gmx.net). Anmeldung erfolgt über sie.

Der Verein übernimmt keine Haftung für die Wanderung.



Wandergruppe des Fördervereins Nachbarschaftlich leben fr Frauen im Alter
Samstag, 20. Februar 2016
Stammtisch in Woerners Café
Dienstag, 16. Februar 2016

Dr. Ursula Richter, Japanforscherin

Frauen in Japan: Ihr Lebensstil im Vergleich zur westlichen Kultur

Vortrag

16 Uhr, Herzog-Wilhelm-Str. 24, Erdgeschoss
Kaffee und Kuchen ab 15 Uhr

Kosten für Gäste 10 Euro und 5 Euro für Mitfrauen

Logo des Kulturreferats München

Plakat zum Vortrag von Dr. Ursula Richter, Japanforscherin zum Thema Frauen in Japan
Samstag, 30. Januar 2016
Über die Romannshöhe nach Unterammergau

Abfahrt München Hbf um 08:32 Uhr, Ankunft in Oberammergau 10:21 Uhr mit Umstieg in Murnau
Sonnige Winterwanderung (geräumter Wanderweg bei Schnee) auf einem Panoramaweg am Eingangstor der Ammergauer Alpen
Einkehr im Berggasthof Romannshöhe oder in Obergammergau möglich.
Schwierigkeit: leicht
Gehzeit: ca. 2 Stunden

Es handelt sich beim Wandertermin um eine privat organisierte Veranstaltung von unserer Mitfrau Gaby Schlüter (gaby.schlueter@gmx.net). Anmeldung erfolgt über sie.

Der Verein übernimmt keine Haftung für die Wanderung.



Wandergruppe des Fördervereins Nachbarschaftlich leben fr Frauen im Alter
Mittwoch, 20. Januar 2016
Stammtisch in Woerners Café
Mittwoch, 6. Januar 2016
Rund um die Osterseen

Wanderung durch eine weitläufige Moorlandschaft mit 19 Seen und Tümpeln.
- Wann: Mittwoch, 6. Januar (Hl. Drei König)
- Abfahrt 09:59 München Hbf. Gl. 27-36 RB 596119
- Treffpunkt am Gl. spätestens 09:45 wegen Gruppenticket (bitte rechtzeitig absagen!!!), Zustieg in Pasing möglich
- Ausgangspunkt Bahnhof Iffeldorf
- Gehzeit, Charakter: ca: 2:45 St., 10 km, einfache gut markierte Wege
- Einkehr möglich

Es handelt sich beim Wandertermin um eine privat organisierte Veranstaltung von unserer Mitfrau Gaby Schlüter (gaby.schlueter@gmx.net). Anmeldung erfolgt über sie.

Der Verein übernimmt keine Haftung für die Wanderung.



Wandergruppe des Fördervereins Nachbarschaftlich leben fr Frauen im Alter
Unsere Veranstaltungen 2015

Freitag, 11. Dezember
Weihnachtskabarett

17 Uhr – Herzog-Wilhelmstr. 24, Erdgeschoss

mit Maria Peschek Kabarett
und Michaela Dietl Akkordeon

Buffett mit Süßem und Saurem, alkoholfreiem Punsch und Weihnachtsgebäck

Tombola

Eintritt frei, für Spenden sind wir sehr dankbar.

... zur Bildergalerie unseres Weihnachtskabarett

Wir danken für die Förderung durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München

logo Kulturreferat der Stadt München

Einladung zur Weihnachtsfeier 2015
Sonntag, 6. Dezember 2015
Moorwanderung um das Kloster Benediktbeuern

einfache flache Wanderung durch das Loisach-Kochelsee-Moor mit ca. 10 - 12 Kilometer. anschließend gibt es Gelegenheit zur Einkehr im Kloster-Cafe und wir besuchen einen der romantischsten und traditionellsten Weihnachtsmärkte Bayerns, hier verwandelt sich das gesamte Klosterdorf für einen Tag in einen großen Altbayerischen Christkindlmarkt.

Abfahrt: 09:59 Uhr München Hbf. Gleis 31
Benediktbeuern: 11:00 Uhr Ankunft
nur für Mitfrauen (frei)

Es handelt sich beim Wandertermin um eine privat organisierte Veranstaltung von unserer Mitfrau Gaby Schlüter (gaby.schlueter@gmx.net). Anmeldung erfolgt über sie.

Der Verein übernimmt keine Haftung für die Wanderung.



Wandergruppe des Fördervereins Nachbarschaftlich leben fr Frauen im Alter
Dienstag, 24. November 2015

Professorin Dr. Helga Pelizäus-Hoffmeister
Universität der Bundeswehr München, Fakultät für Staats- und Sozialwissenschaften

Das Selbstbild Älterer im Hinblick auf Technik und Gesundheit

Fragestellung: Unter welchen Bedingungen wird ein Selbstbild als "alt" aktiv geformt bzw. welche Praktiken und Deutungen führen im Alltag zu dieser Selbsteinschätzung und welche Bedingungen sind nötig, diese Selbsteinschätzung zu vermeiden.

17 Uhr, ab 16.30 Uhr Einlass

Vortrag

Eintritt 5,- für Mitglieder / 10,- Euro für Gäste ...Einladungskarte

Alte Dame erfolgreich am Computer
Sonntag, 1. November 2015
Wanderung zum Eibsee im Wettersteingebirge

Der Eibsee liegt auf knapp 1000 m.ü.N. und ist einer der schönsten Seen in Oberbayern.
Abfahrt Hauptbahnhof: 9:13 Uhr, Gleis 27-36, RE 5542, letztes Zugabteil Abfahrt Pasing: 09:20 RE, Fahrzeit 1:14 Stunden
Ausgangspunkt Wanderung: Haltestelle Untergrainau
Anforderungen: einfache Wanderwege, Höhenunterschied 300 Höhenmeter, ca. 13 km insgesamt. (Bf. Eibsee über Neuneralm ca. 5,2 km, Eibseeumrundung: 7,2 km) Gehzeiten: 3 1/2 bis 4 Stunden hin und zurück Einkehr: Neuneralm, Gasthäuser am Eibsee
Wegverlauf: von Untergrainau zum Kurhaus, leicht ansteigend durch Wald und Wiesen an der Neuneralm vorbei direkt am Fuße der Waxensteine und Zugspitze zum Höhenweg Richtung Eibsee. Rundtour um den Eibsee. Rückfahrt: zurück entweder mit der Zugspitzbahn nach Garmisch zum Bf. oder mit dem Bus.
Die Tour findet bei (fast) jedem Wetter statt.
Mitfrauen frei, Gäste 5,- €

Es handelt sich beim Wandertermin um eine privat organisierte Veranstaltung von unserer Mitfrau Gaby Schlüter (gaby.schlueter@gmx.net). Anmeldung erfolgt über sie.

Der Verein übernimmt keine Haftung für die Wanderung.



Wandergruppe des Fördervereins Nachbarschaftlich leben fr Frauen im Alter
Donnerstag, 22. Oktober 2015

Stephanie Kramer, Dipl. Sozialpädagogin (FH),
GF Münchner Bündnis gegen Depression e.V,

Was kann ich für meine eigene seelische Fitness tun?
Habe ich nur einen schlechten Tag oder steckt mehr dahinter?

17 Uhr, ab 16.30 Uhr Kaffee und Kuchen

Vortrag

Eintritt 5,- für Mitglieder / 10,- Euro für Gäste

Logo Bündnis gegen Depression

Vortrag zur seelischen Fitness
Sonntag, 4. Oktober 2015
Wanderung zum Deininger Weiher

wegen des regnerischen Wetters haben wir uns kurzfristig umentschieden und eine schöne Wanderung zum Deininger Weiher mit Einkehr im Restaurant Waldhaus gemacht.

Mitfrauen frei, Gäste 5,- €

Es handelt sich beim Wandertermin um eine privat organisierte Veranstaltung von unserer Mitfrau Gaby Schlüter (gaby.schlueter@gmx.net). Anmeldung erfolgt über sie.

Der Verein übernimmt keine Haftung für die Wanderung.



Wandergruppe des Fördervereins Nachbarschaftlich leben fr Frauen im Alter
Samstag, 26. September 2015
Tag der offenen Wohnprojekte in München

Besuchen Sie die Wohngruppe III in Gern/Nymphenburg

von 14 – 17 Uhr

am Reimarplatz 20

 

Weitere Info unter:

http://www.mitbauzentrale-muenchen.de/termine-detail/tag-der-offenen-wohnprojekte.html

Poster Tag des offenen Wohnprojekts München am 26.9.2015
Donnerstag, 17. September 2015

Franziska Miroschnikoff, Seniorenbeirätin

Was tut eigentlich ein Seniorenbeirat?

 

17 Uhr, ab 16.30 Uhr Kaffee und Kuchen

Eintritt 3,- für Mitglieder / 6,- Euro für Gäste

der Seniorenbeirat tagt
Sonntag, 6. September 2015
Wanderung durch die Maisinger Schlucht

Abfahrt München Pasing 09:43, S6 Starnberg

Treffpunkt: spätestens 09:30 Uhr vor der Rolltreppe wegen Gruppenticket Route: Starnberg-Maisinger Schlucht-Maisinger See-Pöcking-Possenhofen. Wer noch nicht genug hat, kann bis Starnberg gehen.Weglänge: bis Possenhofen ca. 12 km, bis Starnberg ca 16 km. Einkehr: am Maisinger See (Maisinger Seehof), eventuell Badeanzug für eine kurze Abkühlung! Anspruch: einfach mit wenig Steigung, zwischendurch Asphalt. Sonstiges: kleiner Rucksack mit Getränk für unterwegs, es wird natürlich zwischendurch auch Pause gemacht. Rückkehr: Entweder S-Bahn ab Possenhofen (3 Zonen!), oder ab Starnberg, oder mit dem Schiff nach Starnberg.

Es handelt sich beim Wandertermin um eine privat organisierte Veranstaltung von unserer Mitfrau Gaby Schlüter (gaby.schlueter@gmx.net). Anmeldung erfolgt über sie.

Der Verein übernimmt keine Haftung für die Wanderung.




Wandergruppe des Fördervereins Nachbarschaftlich leben fr Frauen im Alter
Donnerstag, 3.September 2015

Dr. Christa Lippmann

Infostunde

Wir informieren über Wohngruppen und die Angebote des Fördervereins

11 Uhr

im Haus des Stiftens
Landshuter Allee 11, Ecke Arnulfstraße

Ankündigung zum Infotag über Wohngruppen und Angebote des Fördervereins
Freitag, 14. August 2015
Treffen im Biergarten Hofbräukeller am Wiener Platz

ab 14 Uhr

Großer runder Tisch ist für uns reserviert

...Bilder der Veranstaltung

Treffen im Biergarten mit den Wohnfrauen

Freitag, 17. Juli 2015

Carmen Wagner
Gründerin und Leiterin von Yoga & Gesundheit e.V.

Yoga – Bewegungstraining für Ältere

17 Uhr, ab 16.30 Uhr Kaffee und Kuchen

Vortrag

Eintritt 4,- für Mitglieder / 8,- Euro für Gäste

Vortrag: Yoga – Bewegungstraining für Ältere von Carmen Wagner
Sonntag, 5. Juli 2015
Ausflug zum Starnberger See mit großer Schiffsrundfahrt

Abfahrt München Pasing 09:43, S6 Starnberg

Treffpunkt: spätestens 09:30 Uhr vor der Rolltreppe wegen Gruppenticket, es kann aber auch jede Ihr Ticket selbst besorgen (2 Zonen/4 Streifen) Route: Starnberg. Große Schiffsrundfahrt nach Ammerland, Einkehr und Baden. Sonstiges: kleiner Rucksack mit Getränk für unterwegs, es wird natürlich zwischendurch auch Pause gemacht. Rückkehr: mit dem Schiff nach Starnberg.

Es handelt sich beim Ausflug um eine privat organisierte Veranstaltung von unserer Mitfrau Gaby Schlüter

Der Verein übernimmt keine Haftung für die Wanderung.

Wandergruppe des Fördervereins Nachbarschaftlich leben fr Frauen im Alter
Samstag, 27. Juni 2015
Münchner Selbsthilfetag

10.00 – 16.00 Uhr / Marienplatz

 

Wir sind dabei – besuchen Sie uns am Stand !

...Bilder der Veranstaltung

 

Plakat für Münchner selbsthilfetag 2015
Dienstag, 23. Juni 2015

Prof. Dr. Constanze Giese
Professorin für Ethik und Anthropologie in der Pflege, Fachbereich Pflege, Kath. Stiftungsfachhochschule München

Krankheiten ohne Ende; und das Leben wird unerträglich

Freier Tod und die Aufgaben der Begleiter am Lebensende

Grußwort Stadtdekanin Barbara Kittelberger

17 Uhr, ab 16.30 Uhr Kaffee und Kuchen

Vortrag, Eintritt 5,- für Mitglieder / 10,- Euro für Gäste

mehr Info und Foto der Veranstaltung...

Vortrag: Krankheiten ohne Ende; und das Leben wird unertraeglich von Dr. Constanze Giese
Sonntag, 3. Mai 2015
Warum einsam – lebt gemeinsam.
Die erste Sorgende Hausgemeinschaft stellt sich vor.

Dr. Christa Lippmann, Vorsitzende Nachbarschaftlich leben für Frauen im Alter e.V.

Moderierte Wohngruppen – lebensfroh und selbstbewusst

Dr. Angela Lang

Vorträge 14 - 17 Uhr, III. OG, mit Kaffee und Kuchen

aktionswoche 2015: Wohnen im Alter

Aktionswoche 2015: Zuhause daheim
Samstag, 2. Mai 2015
TAG DER OFFENEN TÜR

bei der Wohngruppe II
Ackermannbogen, Adams-Lehmann-Str. 26, 80797 München

14 - 17 Uhr, mit Kaffee und Kuchen

 

aktionswoche 2015: Wohnen im Alter

 

Aktionswoche 2015: Zuhause daheim
Donnerstag, 23. April 2015

Dr. Barbara Degen
Juristin, Buchautorin

Bethel in der NS-Zeit – Die verschwiegene Geschichte

17 Uhr, ab 16.30 Uhr Kaffee und Kuchen

Lukas-Fabian Moser am Cello

Lesung

Eintritt 4,- für Mitglieder / 8,- Euro für Gäste

Vortrag: Bethel in der NS-Zeit – die verschwiegene Geschichte von Dr. Barbara Degen
Mittwoch, 18. März 2015

Michael Helfferich, Apotheker, Heilpraktiker

Homöopathie für Frauen

die sanfte Heilmethode für Körper, Geist und Seele


17 Uhr, ab 16.30 Uhr Kaffee und Kuchen

Vortrag

Eintritt 4,- für Mitglieder / 8,- Euro für Gäste

 

Vortragsraum im 1. Stock
Vortrag: Homöopathie für Frauen, Vild mit Blumen und Tabletten
Mittwoch, 25. Februar 2015

Prof. Dr. Henning Wiesner
Akademie für Zoo- und Wildtierschutz

Ein Leben für die Tiere

17 Uhr, ab 16.30 Uhr Kaffee und Kuchen

Vortrag

Eintritt 4,- für Mitglieder / 8,- Euro für Gäste

Vortrag: Ein Leben für die Tiere, Logo der Akademie für Zoo- und Wildtierschutz
Dienstag, 20. Januar 2015

Valerie Kitzinger
Inhaberin des KOCHRAUMs und Kochkursleiterin

Die Küche der Traditionellen Chinesischen Medizin

Gesunde Ernährung nach den 5 Elementen


17 Uhr, ab 16.30 Uhr Kaffee und Kuchen

Vortrag

Eintritt 4,- für Mitglieder / 8,- Euro für Gäste


Vortrag: Die Küche der Traditionellen Chinesischen Medizin, Gesunde Ernährung nach den 5 Elementen von Valerie Kitzinger
Unsere Veranstaltungen 2014 – Januar bis Dezember

Samstag, 20. Dezember
Weihnachtsfeier für die Mitglieder

ab 16 Uhr

Jede bringt eine Kleinigkeit für das Buffet mit. Es gibt alkoholfreien Punsch und ein tolles Weihnachtsgeschenk von Fa. Roeckl.

...Bildergalerie unserer Weihnachtsfeier

Das andere Weihnachtsbild: Eine Frau mit einem Kind, wie Maria mit Ihrem Sohn, den Verhältnissen trotzend durch die Wüste gehend. Sie hat sich einen Schal, der sie vor dem Sandsturm schützen soll, vor das Gesicht gebunden. Herzlichen Dank an den Fotografen Joe Penney/Agentur Reuters

Einladung zur Weihnachtsfeier 2013
Donnerstag, 27. November 2014

Veranstaltungsort: im Kulturzentrum Giesinger Bahnhof

Podiumsdiskussion: „Warum einsam – lebt gemeinsam”. Alternatives Wohnen im Alter

Auf dem Podium:
Dr. Christa Lippmann, Vorsitzende Nachbarschaftlich leben für Frauen im Alter e.V.
Dr. Christine Schwendner, stv. Referatsleiterin im Bayer. Staatsminsterium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, München
Gisela Heinzeller
, Sachgebietsleiterin Soziale Quartiersentwicklung, Wohnforum GmbH, Gewofag, München
Maria Weig
, Dipl.-Ing. Architektin Stadtplanerin, Architekturbüro Maria Weig, Eggstätt a. Chiemsee
Markus Schön
, Jurist, Sozialreferat der Landeshauptstadt München, Büro der Referatsleitung

18 Uhr, Giesinger Bahnhof – Eintritt 4,- für Mitglieder / 8,- Euro für Gäste


zum Zeitungsartikel...
podiumsdiskussion zu Warum einsam?
Sonntag, 23.11.2014

Wohngruppe IV

Kennenlernen der neuen Gruppenmitglieder

16 - 19 Uhr   Nur für angemeldete Frauen!

Richtfest bei Wohnprojekt 4

Montag, 27. Oktober 2014

Heiner Koch, Geschäftsführender Vorstand des Albert-Schweitzer-Familienwerk Bayern e.V.

„Wie arbeitet das Albert-Schweitzer-Familienwerk?
Wer wird aufgenommen, wer betreut die Kinder?”

17 Uhr, ab 16.30 Uhr Kaffee und Kuchen

Vortrag

Eintritt 4,- für Mitglieder / 8,- Euro für Gäste

 

Plakat zum Vortra Albert-Schweitzer-Familienwerk
Freitag, 26. September 2014

Christine Wolf, Ernährungs- und Gesundheitsberaterin

„Bewegung ist wichtig! - und was sie im Körper bewirkt”

Vortrag und Übungen im Sitzen und Stehen

17 Uhr, ab 16.30 Uhr Kaffee und Kuchen

Eintritt 4,- für Mitglieder / 8,- Euro für Gäste

 

gefördert vom
Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München

 

Plakat zum Vortrag Bewegung mit tanzenden Figuren
Freitag, 25. Juli 2014

Annerose Sieck, Autorin

„Weiber wirtschaften – Gemeinschaftlich wohnen und leben auch im Alter”

17 Uhr, ab 16.30 Uhr Kaffee und Kuchen

Lesung

Eintritt 4,- für Mitglieder / 8,- Euro für Gäste

Die Veranstaltung wird vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München gefördert.

logo Kulturreferat der Stadt München

Weiber wirtschaften - gemeinsam wohnen und leben auch im Alter, Buch von Annerose Sieck
Donnerstag, 26. Juni 2014

Franz Schröter, Geschichtswerkstatt Neuhausen

„Gern – vom Dorf zur Villen- und Künstlerkolonie und zum Münchner Stadtteil”

17 Uhr, ab 16.30 Uhr Kaffee und Kuchen

Vortrag

Eintritt 4,- für Mitglieder / 8,- Euro für Gäste

Die Veranstaltung wird vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München gefördert.

Veranstaltung "Gern - ein Münchner Stadtteil" der Geschichtswerkstatt Neuhausen
Sonntag, 18. Mai 2014
Mitgliederversammlung

 

Poster zur Mitgliederversammlung 2014 des Fördervereins Nachbarschaftlich leben für Frauen im Alter
Donnerstag, 24. April 2014

Cony Lohmeier, Frauengleichstellungsstelle München

„Wie wichtig ist engagierte Frauenpolitik für Seniorinnen?”

Vortrag, kein Kostenbeitrag

Vortrag von Cony Lohmeier, Frauengleichstellungsstelle München
Montag, 17. März 2014

Angelika Förster, Heilpraktikerin und Buchautorin von Glückstankstellen

„Aktivieren Sie Ihre Wohlfühlhormone in der Glückstankstelle –
ein unbewusstes Lebensprinzip ”

Vortrag

 

gefördert vom
Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München

Vortrag: Aktivieren Sie Ihre Wohlfühlhormone im März 2014
Dienstag, 18. Februar 2014

Friedericke Müller, Atemtherapeutin

„Atempause – den eigenen Atem bewußt erleben”

Vortrag mit Übungen

 

gefördert vom
Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München

Poster zum Vortrag Atempause der Atemtherapeutin Friedericke Müller
Montag, 20. Januar 2014
Dr. med. Marianne Koch
„Jung und gesund bleiben, auch wenn wir älter werden”

17 Uhr, Einlass 16.30 Uhr

Vortrag

Eintritt 4,- für Mitglieder/8,- Euro für Gäste

gefördert vom
Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München

...Bilder der Veranstaltung und mehr Informationen

 

Dr. med. Marianne Koch
Sonntag, 19. Januar 2014
Münchner Freiwilligen Messe

Wir sind wieder dabei.

Besuchen Sie uns am Stand.

Es gibt viele Neuigkeiten über das neue Wohnprojekt in Giesing, das im März bezogen wird.

...Bilder der Veranstaltung

poster freiwilligenmesse 2014


Unsere Veranstaltungen 2013 – Januar bis Dezember

Sonntag, 15. Dezember
Weihnachtsfeier für die Mitglieder

„die andere Weihnachtsfeier"
ab 16 Uhr

mit Michaela Dietl, Akkordeon und den „Gentlemen"
sowie Geschenken von Fa. Roeckl, Handschuhe & Assessoires GmbH

...Bildergalerie unserer Weihnachtsfeier

Das andere Weihnachtsbild: Eine Frau mit einem Kind, wie Maria mit Ihrem Sohn, den Verhältnissen trotzend durch die Wüste gehend. Sie hat sich einen Schal, der sie vor dem Sandsturm schützen soll, vor das Gesicht gebunden. Herzlichen Dank an den Fotografen Joe Penney/Agentur Reuters

Einladung zur Weihnachtsfeier 2013
Mittwoch, 27. November

Britta Nüske-Illenberger, Lachgruppenleiterin

„Mit Lachyoga durch die dunkle Jahreszeit”

Vortrag und Einführung in das Lachyoga

Eintritt 4,- für Mitglieder/8,- Euro für Gäste

 

gefördert vom
Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München

Veranstaltung Lachyoga für den Förderverein Nachbarschaftlich leben für Frauen im Alter
Montag, 28. Oktober

Monika Schießler, Heilpraktikerin für Psychotherapie

„Balsam für die Seele –
Anwendung und Wirkung der Bach-Blüten”

Eintritt 4,- für Mitglieder/8,- Euro für Gäste

 

gefördert vom
Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München

Veranstaltung Anwendung und Wirkung der Bach-Blüten am 28 Oktober 2013
Donnerstag, 26. September

Film mit Diskussion

„Gemeinsam statt einsam –
Wohnmodelle in der Schweiz und Deutschland” (30°)”

...mehr Informationen zur Veranstaltung

Einladung zum Infotag am 26. September 2013 zm Thema: Gemeinsam statt einsam - Wohnmodelle in der Schweiz und Deutschland
Montag, 29. Juli

Martina Mühlberger, Medienreferentin

„Wirklichkeit oder Fiktion
– scipted reality-Formate im Fernsehen”
  ...mehr Informationen zur Veranstaltung
Scripted Reality_ eine Veranstaltung des Foerdervereins zum Thema Fernsehen

 

 

Sonntag, 21. Juli
Kinder- und Jugendfestival

Kultfabrik am Ostbahnhof, 12-18 Uhr, Eintritt frei

Wir verkaufen in einem Pavillon Brötchen, Kaffee und Kuchen
gegen einen geringen Betrag

...Bilder der Veranstaltung

Kinder-und Jugendfestival 2013 – die Wohnfrauen verkaufen Kaffee und Kuchen

 

Samstag, 20. Juli
Münchner Selbsthilfetag

Marienplatz, 10-16 Uhr

An unserem Stand informieren wir über unsere Leistungen.

Unsere Vositzende Dr. Christa Lippmann bekam von der Stadt München die „Auszeichnung "München dankt" für bürgerschaftlich Engagierte.

...Bilder der Veranstaltung

Der Foerderverein Nachbarschaftlich leben fuer Frauen im Alter mit einem Stand auf dem Muenchner Selbsthilfetag 2013


Montag, 24. Juni
Dr. Margarethe Pöchmüller, Germanistin
„Was ist schon dabei, wenn man älter wird …”

Vortrag mit CD-Vorführung

 

Wir danken dem bekannten Cartoonisten Rudie Hurzlmeier für die Überlassung dieses schönen Bildes

 

veranstaltung eule

Sonntag, 26. Mai
Mitgliederversammlung
Mitgliederversammlung des Fördervereins- Nachbarschaftlich leben für Frauen im Alter

Dienstag, 30. April

Hilde Schramm, Lesung:

„Meine Lehrerin, Dr. Dora Lux”

Kooperationsveranstaltung mit dem Ev. Bildungswerk
und der Ev. Stadtakademie  

...mehr Informationen zur Veranstaltung

 

Klezmermusik:

Tatyana Mischenko, Querflöte
Zarco Mrdjanov,Gitarre

Beginn 18 Uhr, Eintritt 10,-/8,- Euro

Info Veranstaltung "Meine Lehrerin Dr. Dora Dux"

Mittwoch, 27. März

Monika Wendrich

„Wie funktioniert Jin Shin Jyutsu?
– die sanfte Heilmethode.”

Vortrag und Vorführung

Jin Shin Jyutsu– Arbeiten mit den Händen

Dienstag, 26. Februar

Hildegard Schemmerer, Tanzlehrerin

„O Mensch lerne tanzen,
sonst wissen die Engel im Himmel
mit Euch nichts anzufangen.”

(Augustinus)

Seniorentanzveranstaltung zum Schauen und Mitmachen

Flyer Seniorentanzveranstaltung am 26.Februar 2013


Unsere Veranstaltungen 2012

Alle unsere bunten, spannenden, vergnüglichen
und informativen Veranstaltungen 2012 finden Sie  ...hier